04.05.13 14:17 Uhr
 1.664
 

Fußball/Mats Hummels: Borussia Dortmund hat noch kein Ansehen eines Topclubs

Vor Kurzem wurde der Transfer von Mario Götze zum FC Bayern München bekannt. Innenverteidiger Mats Hummels äußerte sich nun zu diesem Transfer. Hierbei betonte er, dass dies ein Zeichen für das fehlende Ansehen von Borussia Dortmund ist und gab auch Einsicht in sein Gefühlsleben.

"Der Wechsel von Mario ist ein Zeichen, denke ich, dass wir es noch nicht auf das Ansehen der Top 4 oder 5 der Welt geschafft haben. Es gibt entweder die Möglichkeit, selber dazu beitragen, dass es dazu kommt oder man wechselt.", so der 24-Jährige.

Schwer getroffen habe ihn der Transfer besonders aus dem Grund, dass Götze direkt aus dem Verein ist, die Philosophie verinnerlicht hat und sich dennoch für einen anderen Verein entschieden hat. Er konnte nach Bekanntgabe des Transfers nicht richtig schlafen und sei geschockt gewesen, so Hummels.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Visix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Mats Hummels, Ansehen
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2013 14:52 Uhr von sicness66
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Hummels in allen Ehren, aber das klingt schon reichlich naiv...
Kommentar ansehen
04.05.2013 17:30 Uhr von sub__zero
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Top5 nach einer Qualifikation fürs CL-Finale???

Schau mal hier nach, mein lieber Mats
http://www.eurotopfoot.com/...

Ist ein weiter Weg...
Kommentar ansehen
04.05.2013 17:50 Uhr von Shifter
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Es geht ums Ansehen nicht ums Ranking, Du verstehst das da ein Unterschied besteht oder?
Kommentar ansehen
04.05.2013 18:15 Uhr von osnoh
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
recht hat er
Kommentar ansehen
04.05.2013 22:59 Uhr von Floppy77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Lieber in einem kleinen Verein der Star als in einem großen eine kleine Leuchte.
Kommentar ansehen
05.05.2013 09:20 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Floppy77

du sagst damit aber jetzt nicht, dass dortmund ein kleiner verein ist oder?

wäre echt schlimm, wenn die schon zu den top 4 oder 5 gehören würden... gerade mal eine saison international bissl was gerissen und schon will er der beste sein?! konstante leistung bringt auch ansehen....

wer redet heute noch über die meisterschaft von wolfsburg?!
Kommentar ansehen
05.05.2013 14:04 Uhr von Tek-illa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ daim01

Danke, so isses.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?