04.05.13 13:01 Uhr
 102
 

Fußball/SC Freiburg: Offiziell bestätigt - Johannes Flum verlässt den Verein

Dem deutschen Erstligisten SC Freiburg droht ein Ausverkauf. Der nächste Transfer, der nun offiziell bestätigt wurde, ist der von Mittelfeldspieler Johannes Flum. Dieser wird ab der kommenden Saison für Eintracht Frankfurt spielen.

"Johannes Flum war einer unserer Wunschspieler, da er genau in unsere Philosophie passt und noch Entwicklungspotential hat", so Frankurts Sportdirektor Markus Hübner über den 25-Jährigen. Flum ist nach Jan Rosenthal bereits der zweite Freiburger Akteur, der zur Eintracht wechselt.

Rund zwei Millionen Euro Ablösesumme sollen für ihn gezahlt werden. Geld, das sein alter Verein dringend gebrauchen kann, um den Transfer von weiteren Spielern zu verhindern. Neben Flum und Rosenthal stehen bereits die Wechsel von Kruse und Caligiuri fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Visix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Verein, SC Freiburg
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2013 13:05 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schweinerei. Frankfurt kauft den doch nur um die Konkurrenz zu schwächen und dann sitzt er nur auf der Bank...Ach nee halt, das war bei dem anderen Verein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?