04.05.13 11:47 Uhr
 160
 

BER-Chef Hartmut Mehdorn gibt Gas: Erstes Flugzeug soll schon 2014 abheben

Der neue Chef des Berliner Großflughafens gibt nun Gas, um das Pannenprojekt BER endlich voranzutreiben.

Laut einem Protokoll der BER-Sonderkommission des Bundesverkehrsministeriums plant Mehdorn zunächst wenigstens einen Teil des Flughafens zu eröffnen.

Dies könnte laut Experten schon 2014 passieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, Flugzeug, BER, Hartmut Mehdorn
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2013 13:08 Uhr von Hanna_1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, das klappt schon.
So symbolisch halt :D
Die Maschine startet in Tegel, fliegt dann aber ganz dicht über den BER drüber weg...
Das heisst, hiess der jetzt nicht irgendwie anders, damit das peinliche Kürzel aus der Presse verschwindet?
Kommentar ansehen
05.05.2013 11:39 Uhr von Bierpumpe1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Witz komm raus, du bist umzingelt! :-D
Kommentar ansehen
05.05.2013 16:37 Uhr von maki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Erstes Flugzeug soll schon 2014 abheben"

Hartmuts Learjet oder was?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?