04.05.13 10:14 Uhr
 1.006
 

England: Lamm mit skurrilem Muster im Fell geboren

In England sorgt derzeit ein neu geborenes Lamm für Schlagzeilen. Grund dafür ist ein ungewöhnliches Fell.

Denn das ist im Gesicht fast genau zur Hälfte weiß und zur Hälfte schwarz. Auch die Beine sind verschieden schwarz und weiß gemustert.

Die Besitzerin des Tieres sagte, dass sie so etwas noch nie gesehen hätte. Bisher seien alle Tiere entweder komplett weiß oder schwarz gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Muster, Fell, Lamm
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2013 12:07 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wo ist Batman, wenn man ihn mal braucht?????
Kommentar ansehen
04.05.2013 12:26 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Für die älteren hier:
Bele und Lokai -> Star-Trek Klassische Serie :)
Kommentar ansehen
04.05.2013 13:26 Uhr von visnoctis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein warnzeichen gottes, die apokalypse (des niveaus) droht
Kommentar ansehen
04.05.2013 15:39 Uhr von Frambach2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, gibt doch die Milka-Kuh... der hier kann sich doch als Oreo-Lamm verdingen.:)
Kommentar ansehen
04.05.2013 16:05 Uhr von MC_Kay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon gestern gelesen:
http://www.dailymail.co.uk/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?