04.05.13 10:02 Uhr
 1.174
 

Eine Million Scirocco: VW feiert dies mit einem edlen Sondermodell

Der Wolfsburger Autobauer feiert in diesen Tagen den ein millionsten Scirocco. Dafür wurde ein schickes Sondermodell aufgelegt. Das bekam den passenden Namen "Scirocco Million".

Das Sondermodell ist in "Deep Black Metallic" lackiert und mit grauen Streifen über den kompletten Wagen versehen. Weiterhin gibt es unter anderem 18-Zoll-Alufelgen und die Seitenschweller vom R-Modell.

Innen dürfen sich Käufer über viel Leder mit Kontrastnähten und etlichen Alu-Applikationen freuen. Mindestens 27.325 Euro werden für das Sondermodell fällig.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Million, VW, Sondermodell, Scirocco
Quelle: auto.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2013 11:47 Uhr von Slingshot
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Sieht aus wie ein Golf. Also extrem hässlich.
Kommentar ansehen
04.05.2013 12:20 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei VW bestehen Sondermodelle nur noch aus Aufkleber Tuning... ECHTE Sondermodelle hätten einen anderen Motor, größere Bremsen / Allrad DAS wäre mal wirklich was...
Bisschen Leder drinnen und ein par Lackierte Streifen + Spiegelkappen Spritzt mein Lacker mir an einem WE aufs Blech...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?