04.05.13 09:47 Uhr
 375
 

US-Tankflugzeug ist über Kirgisien in drei Teile zerbrochen

Ein US-Tankflugzeug ist zwischen Kirgisien und Afghanistan abgestürzt. Der Vorfall hat sich im Grenzgebiet zu Kasachstan ereignet. Was die Ursache für den Absturz war, ist bislang unbekannt.

Über das Schicksal der Crew hat man derzeit noch keine Informationen. An Bord sollen sich zwei bis fünf Personen aufgehalten haben. Ein örtlicher Beamter gab gegenüber der "AFP" an, dass sich der Pilot mit einem Fallschirm gerettet hat.

"Meinen Informationen zufolge ist das Flugzeug in drei Teile auseinandergebrochen. Informationen zu den Toten oder Verletzten werden noch geklärt", so Abdisharip Bekilov, Pressesprecher des kirgisischen Katastrophenschutzministeriums.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Absturz, Crew, Kirgisien, Tankflugzeug
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2013 15:55 Uhr von maki
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ist doch egal - Hauptsache eins weniger. :-D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?