04.05.13 09:45 Uhr
 136
 

Zürich: Eine Wasserfontäne schleuderte dieses Auto in die Luft

In Zürich hat sich in der Nacht zum gestrigen Freitag ein heftiges Unwetter abgespielt. Die Folge war ein spektakulärer Unfall auf der Bucheggstrasse.

Ein Autofahrer überfuhr gerade einen Kanaldeckel als dieser von den riesigen Wassermassen explosionsartig nach oben gedrückt wurde.

Das Auto flog durch die Luft, überschlug sich und blieb anschließend auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer wurde durch den Unfall mittelschwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Luft, Zürich, Gullideckel
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
USA: Arabisch klingender Name - Muhammad-Alis Sohn am Flughafen festgehalten
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll