03.05.13 16:08 Uhr
 104
 

Dortmund: 9.118 Hunde kommen zur Messe "Hund und Heimtier" - Soviele wie noch nie

Vom 10. bis 12. Mai findet in den Dortmunder Westfalenhallen die Messe "Hund und Heimtier" statt. Schon jetzt gibt die Messeleitung bekannt, dass es in diesem Jahr einen Melderekord gibt.

9.118 Hunde aus 230 Rassen sind zur Europasiegerwahl und zur Wahl des "Frühlingssiegers" angemeldet. Soviele hatte es zuvor bisher noch nie gegeben.

Im Rahmen der Messe gibt es auch eine Katzenschau, hier sind 600 Tiere angemeldet, sowie die ersten NRW-Rattenausstellung mit 100 Tieren. Darüber hinaus sind auch Fische, Frettchen, Hamster, Tauben, Papageien, Spinnen und Reptilien zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, Dortmund, Messe, Heimtier
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Deutschlands Schulen
EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hanau:85-Jähriger auf Hauptfriedhof überfallen und beraubt
EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?