03.05.13 14:59 Uhr
 159
 

Größter Apple Store Deutschlands öffnet in Berlin

Bisher hatte Deutschlands Hauptstadt Berlin keinen keinen Apple Store, dabei gibt es schon zehn davon in der Bundesrepublik. Doch am heutigen 3.Mai um 17 Uhr eröffne ein Store in Berlin.

Zwei Jahre hat der Bau gedauert. Der Store befindet sich nun im "Haus Wien" am Kurfürstendamm 26. Das Gebäude sieht nun aus wie vor 100 Jahren, nur die zwei Apple Logos sind neu und deuten somit auf den Store hin.

Im Store sind mehr als 200 Mitarbeiter beschäftigt, sie sollen dem Kunden in 18 Sprachen behilflich sein können. Damit hat der Kunde kaum Wartezeit und ihm wird professionell geholfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: phil2211
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Apple, Geschäft, Apple Store, Kudamm
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2013 15:37 Uhr von Shifter
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Diese Stores sollten verboten werden wenn man sieht wie Apple sich benimmt, alles was nen Apfel im Logo verwendet wird verklagt bis sie pleite sind
Kommentar ansehen
03.05.2013 16:04 Uhr von heislbesen
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
LOL?

Für 10 Produkte 200 Mitarbeiter ?

Ahhh damit mir dort 20 Mitarbeiter 1 Produkt einreden denn freiwillig würde ich keines mehr kaufen ;-)
Kommentar ansehen
03.05.2013 16:55 Uhr von magnificus
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich brauch das Zeug auch nicht. Aber irgendwas müssen sie ja richtig machen. Sonst würden die nicht Geld im Überfluss verdienen. Und kommt mir nicht mit, die Käufer sind blöd oder verblendet. Eine gewisse Klientel, welche über Geld verfügt, kann so blöd ja nicht sein. Zudem die Produkte qualitativ auch was her machen müssen. Sch*dreck verkauft sich sich.
Kommentar ansehen
03.05.2013 18:33 Uhr von c0rE_eak_it
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Bisher hatte Deutschlands Hauptstadt Berlin keinen keinen Apple Store, dabei gibt es schon zehn davon in der Bundesrepublik. Doch am heutigen 3.Mai um 17 Uhr eröffne ein Store in Berlin."

- 1x keinen
+ te hinter "eröffne"

Liest du vorher deine News, bevor Du sie einlieferst?
Und lieber Checker, liest Du die News, bevor Du sie durchgehen lässt ? :D
Kommentar ansehen
06.05.2013 19:59 Uhr von upi99
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die machen da nicht nur Verkauf von Produkten, sondern auch Schulungen, Kundendienst, Beratung und betreuen Businesskunden. Ansonsten würde sich ein Mitarbeiterstab von 200 Leuten wohl kaum lohnen!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?