03.05.13 13:26 Uhr
 206
 

Neuhaus: Pleite für Einbrecher - Sie erbeuten Goldimitate

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verschafften sich Einbrecher in Neuhaus am Rennweg Zutritt zu einer Sparkassenfiliale.

In der Filiale zertrümmerten sie eine Vitrine aus Glas und nahmen elf Goldmünzen mit. An diesen werden die Täter aber keine große Freude haben, da es sich um Imitate handelte.

Der Sachschaden in der Filiale betrug 1500 Euro. Die Täter konnten unerkannt entkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gold, Pleite, Einbrecher, Imitat
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter
Regensburg stellt Strafanzeige: Aufkleber wirft Bürgermeister Korruption vor
In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2013 14:26 Uhr von black_d
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja, es ist nicht alles gold was glänzt...
Kommentar ansehen
03.05.2013 15:04 Uhr von ArrowTiger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Autsch! Das ist ja genau so blöd, als wenn man die Nachtauslage beim Juwelier ausrauben wollte... m(
Kommentar ansehen
03.05.2013 16:01 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre geil, wenn die Dinger noch Peilsender eingebaut hätten :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter
Regensburg stellt Strafanzeige: Aufkleber wirft Bürgermeister Korruption vor
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?