03.05.13 12:36 Uhr
 751
 

NSU-Prozess: Beate Zschäpe wird vor Termin "bei völliger Entkleidung" untersucht

Am Montag wird der NSU-Prozess in München beginnen und die Angeklagte Beate Zschäpe wird mit strengen Sicherheitsbestimmungen in den Saal geführt.

Begleitet von Spezialeinsatzkommandos wird die mutmaßliche Rechtsterroristin Fuß- und Handschellen tragen müssen.

Zudem wird die 38-Jährige vor und nach jedem Termin außerhalb des Gefängnis "bei völliger Entkleidung" streng kontrolliert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Termin, Beate Zschäpe, NSU-Prozess, Sicherheitsmaßnahme
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Gutachter beschreibt Beate Zschäpe als "antisozial und empathielos"
NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Erklärung zum Fall Peggy abgeben
NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht überraschend - Sie sei nicht mehr rechts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2013 12:42 Uhr von blade31
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Am besten noch in einem Käfig in den Gerichtsaal rollen wie "the Duke"

man kann es auch übertreiben...
Kommentar ansehen
03.05.2013 13:16 Uhr von Ladehemmung
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
1. Miese Quelle.
2. Stellt die olle denn irgendeine große Gefahr da?
Ist sie besonders stark? Kann sie die "5 Finger Pressur Herz Explosions Technik"?
Ist sie ein Kannibale und beisst gerne mal Menschen den Kopp ab?
Warum ein SEK?

Oder ist das SEK dafür da sie vor anderen zu schützen?

[ nachträglich editiert von Ladehemmung ]
Kommentar ansehen
03.05.2013 13:20 Uhr von grotesK
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Die türkische Wettmafia muss sich doch jetzt totlachen, oder?
Kommentar ansehen
03.05.2013 13:27 Uhr von Registrator
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2013 13:31 Uhr von psycoman
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso Rechtsterroristen? Ist das schon von einem Gericht festgestellt worden?

Vermutlich ist sie das und wird dafür auch ins Gefängnis kommen, aber sonst heißt es doch auch oft, dass man Tottreter und Schläger nicht als Mörder/Totschläger bezeichnen soll, weil noch nicht feststeht, dass sie die Täter sind.
Kommentar ansehen
03.05.2013 13:50 Uhr von ArrowTiger
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2013 15:07 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
@j.wankelbrecher:

Die diesbezügliche Anklage gilt selbst unter Juristen als absolut stichhaltig. Keine Ahnung, wie du auf eine andere Einschätzung kommst.

Wunschdenken?
Kommentar ansehen
03.05.2013 16:17 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Hey Jungs, so bitter das eure neue Göttin etwas härter ran genommen wird?
...oder gab es die Anschläge gar nicht wie auch Dachau nur eine Ferienanlage war.
Komm marschiert noch ne Runde dann schlaft ihr besser.
Kommentar ansehen
03.05.2013 16:26 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@ArrowTiger
Was erwartest du von kleingeistigen Nationalsozialisten?
Ich nichts, mich tröstet dabei das wissen das es ganz arme Kreaturen sind, die es im wirklichen Leben zu nichts bringen als zum Brüllaffen für populistische Stammtischpolitiker.
Kommentar ansehen
03.05.2013 16:28 Uhr von grotesK
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
<<< ...oder gab es die Anschläge gar nicht wie >>>

...jetzt sukzessiv ´rauskommt, daß das Wiesnattentat gar kein Rechtsterrorismus sondern NATO-made war? Jop. ;)
Kommentar ansehen
03.05.2013 16:29 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
"Die diesbezügliche Anklage gilt selbst unter Juristen als absolut stichhaltig. Keine Ahnung, wie du auf eine andere Einschätzung kommst."

Ich denke das hat er im aktuellen Lanzer gelesen und er wird jetzt gleich einen gaaaaanz unabhängigen Braunhemdenblog zeigen der beweist das alles Lüge ist.
Kommentar ansehen
03.05.2013 16:36 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@grotesK
wo kommt das denn raus? An deinem Stammtisch? Bei deiner Burschenschaft? Wo? komm wo sag es uns, was hatte die NATO damit zutun...ich will details.
Kommentar ansehen
03.05.2013 16:43 Uhr von grotesK
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ Bud_Bundyy:

Bub, verfolg´ einfach die Nachrichten der letzten Wochen, bevor Du hier Deine auswendig gelernten Phrasen ´rausdonnerst.

Aber ich bin begeistert...seh´ ich da etwa eine erste Interpunktion in Deinem Beitrag? Und das bei jemanden, welcher andere als dumm deklarieren will... ;)
Kommentar ansehen
03.05.2013 17:14 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@ grotesK
" einfach die Nachrichten der letzten Wochen, "

Sorry ich hab den Lanzer nicht abonniert!

Da noch etwas zum träumen, da war noch alles gut:
http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von Bud_Bundyy ]
Kommentar ansehen
03.05.2013 17:17 Uhr von grotesK
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
1. Schreibt sich das "Landser".
2. Ist das ein stinknormales Romanheft über den 2. Weltkrieg.
3. Stand das o.g. in den gängigen Medien.

:D
Kommentar ansehen
03.05.2013 17:38 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@ grotesK
Ja war ein Test, bist reingefallen, klar das man als treuer Leser das weiß :D
Kommentar ansehen
03.05.2013 17:47 Uhr von grotesK
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, liegt ja nicht an jedem Kiosk der Republik aus. Wenn man natürlich nur die Arbeitsblätter des Ethikunterrichts auswendig lernt... ^^

Und bitte...Interpunktion ist nicht soooo schwer...ein paar Kommas...nur ein paar mehr. Dann erkennst Du auch leichter, wann es "dass/daß" bzw. "das" heisst. ;)

Aber nun ist genug. Du durftest mal ein bisschen Powerdemokrat spielen und das war unterhaltsam. Danke!

b2topic

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Gutachter beschreibt Beate Zschäpe als "antisozial und empathielos"
NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Erklärung zum Fall Peggy abgeben
NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht überraschend - Sie sei nicht mehr rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?