03.05.13 09:56 Uhr
 139
 

Berlin: Zeugin entdeckt brennenden PKW und alarmiert Feuerwehr

Eine Zeugin hat in der vergangenen Nacht gegen 03:45 Uhr ein brennendes Auto entdeckt.

Das Fahrzeug stand auf einem Parkplatz an der Alten Rheinstraße in Berlin Marzahn und gehört zu einem Wachschutzunternehmen. Die Frau alarmierte die Feuerwehr.

Da ein politisches Motiv nicht ausgeschlossen werden kann, wurden die Ermittlungen an den polizeilichen Staatsschutz weitergegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Feuer, Feuerwehr, PKW
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2013 10:32 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hätte sie sonst machen solln? Würstchen grillen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?