03.05.13 09:15 Uhr
 336
 

Zwei Picasso-Bilder werden zur Versteigerung frei gegeben

Im Juni werden zwei Bilder des berühmten Malers Pablo Picasso zur Versteigerung frei gegeben. Die Gemälde stammen aus der privaten Sammlung der Enkeltochter Picassos.

Bei den Werken handelt es sich um die Gemälde "Femme assise en robe grise" und "Palette et Tête de Taureau".

Der Erlös aus der Versteigerung soll Kindern und Jugendlichen zugute kommen, die sich in Schwierigkeiten befinden.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Versteigerung, Picasso
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2013 21:39 Uhr von Darksim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Der Erlös aus der Versteigerung soll Kindern und Jugendlichen zugute kommen, die sich in Schwierigkeiten befinden."

Das klingt etwas sehr Allgemein, oder? Im Grunde steckt ein Kind oder ein Jugendlicher schon in Schwierigkeiten, wenn er seine Hausaufgaben nicht gemacht hat. Bekommt der dann auch etwas von dem Erlös? ;-D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?