03.05.13 07:19 Uhr
 1.740
 

Restwertriesen: Diese Autos zeigen sich am wertstabilsten

Der Wert eines neuen Wagens fällt mit dem Verlassen des Showrooms. Doch nicht alle Fahrzeuge sind dabei gleich. Während manche schneller an Wert verlieren, zeigen sich andere wertstabil und büßen nur langsam an Wert ein.

Eine neue Studie befasst sich mit den "Restwertriesen 2017", also Wagen, die heute neu sind und in den nächsten vier Jahren am wenigsten an Wert verlieren.

Bei den Kompakten glänzt zum Beispiel der Mercedes CLA mit dem höchsten Werterhalt von 57 Prozent. Den geringsten Wertverlust im gleichen Segment hingegen hat der Dacia Logan MCV.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Mercedes, Wertverlust, Restwert
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2013 09:11 Uhr von tannwander
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Tja, das liegt daran, dass ein Dacia gar keinen Wert hat und dadurch auch nicht an Wert verlieren kann....
Kommentar ansehen
03.05.2013 10:06 Uhr von Jlaebbischer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ist der CLA nicht grade erst auf dem Markt? Wie kann man denn da Progosen erstellen?

Und was ich an der News nicht ganz verstehe:
"höchsten Werterhalt" und "geringsten Wertverlust" meinen doch eigendlich das selbe, oder?
Kommentar ansehen
03.05.2013 10:18 Uhr von spencinator78
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer

Nein. Beim ersten geht es darum was der Wagen in Prozent dann noch wert ist, und beim zweiten ist einfach die Relation zum Neupreis in Euro gemeint. Denk ich mal :)
Kommentar ansehen
03.05.2013 11:26 Uhr von Iruc