03.05.13 06:22 Uhr
 277
 

Fußball: So wird die Siegesfeier von Borussia Dortmund aussehen

Im Falle eines Sieges im Finale der Champions League haben sich die Verantwortlichen der Stadt Dortmund bereits Gedanken über eine Siegesfeier gemacht.

So soll es einen Autokorso durch die Innenstadt geben. Die Strecke führt dann vom Borsigplatz zum U-Turm.

Die erfolgreiche Mannschaft des BVB wird dann zum Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Dortmund erwartet.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Borussia Dortmund, Champions League, Feier
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2013 08:43 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Diese arroganten Bayern!
Planen jetzt schon die Siegesfeier! Gehts noch überheblicher?

Oh, sorry .....

SCNR
Kommentar ansehen
03.05.2013 08:44 Uhr von shovel81
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn Du dich da mal nicht täuscht. Meinst Du Bayern wäre unschlagbar?
Kommentar ansehen
03.05.2013 08:55 Uhr von shovel81
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Jolly.Roger

Meinst Du vielleicht die Bayern hätten noch keinen Plan für eine eventuellen Siegesfeier. Das hat nichts mit Überheblichkeit zu tun.
Kommentar ansehen
03.05.2013 10:27 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
So soll es sein und so wird es passieren.
Kommentar ansehen
03.05.2013 10:44 Uhr von BerndS.
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Überschrift ist sehr verbindlich geschrieben. Das Wort "wird" kann durch "soll" ersetzt werden, schon klingt der Titel anders.

Dortmund kann geren einen Autokorso durch die Stadt machen, aber der Pokal wird dann in München sein!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?