02.05.13 21:35 Uhr
 316
 

Islamischer Friedhof in Österreich für "Aga Khan Award of Architecture" nominiert

Dem islamischen Friedhof in Altach im Bezirk Feldkirch könnten bald eine Million US-Dollar winken.

Zusammen mit 20 anderen Einrichtungen sowie Projekten wurde der islamische Friedhof für den "Aga Khan Award of Architecture" nominiert.

Den Preis gibt es seit 1977. Eine Expertengruppe möchte eine Reihe Projekte weltweit in Betracht ziehen, "die von Muslimen gestaltet wurden oder von Muslimen genutzt werden". Die Bekanntgabe der Finalisten der Jury werden im September 2013 erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Österreich, Award, Friedhof, Aga Khan
Quelle: vorarlberg.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2013 22:08 Uhr von azru-ino
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
sollen moslems auf katholischen friedhöfen beerdigt werden? Ganz ehrlich, ihr wollt doch einfach nur meckern und den empörten spielen - wie kleine Kinder.
Kommentar ansehen
02.05.2013 22:19 Uhr von shadow#
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Sieht gar nicht mal so schlecht aus
http://www.bernardobader.com/...
Kommentar ansehen
03.05.2013 04:10 Uhr von Gimpor
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@ ZRRK
Bilde eine Agnostiker-Gemeinde, sammel dort Geld und bau Dir so einen Friedhof! Dich hintert daran doch niemand!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?