02.05.13 15:43 Uhr
 1.438
 

Emeritierter Papst Benedikt XVI. wieder zurück im Vatikan

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. wird am heutigen Donnerstag wieder in den Vatikan zurückkehren. Er wird dort in ein kleines Apartment ziehen, welches speziell für ihn eingerichtet wurde. Papst Franziskus begrüßte seinen zurückgetretenen Amtskollegen bei seiner Ankunft.

Mit seiner Rückkehr beginnt eine einzigartige Periode, in der gleichzeitig ein amtierender und ein emeritierter Papst im Vatikan leben. Das letzte Mal geschah dies vor fast 600 Jahren.

Die Wohnung von Benedikt XVI. liegt im Kloster "Mater Ecclesiae". Seine vier Haushälterinnen aus dem Apostolischen Palast werden dort ebenfalls einziehen. Auch sein Privatsekretär Erzbischof Georg Gänswein zieht dort ein, allerdings nur vorübergehend, da er demnächst eine eigene Dienstwohnung bekommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Vatikan, Rückkehr, Benedikt XVI.
Quelle: www.express.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2013 16:43 Uhr von dunnoanick
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Wie kann eine etwas einzigartig sein, wenn es schonmal geschah?

"Mit seiner Rückkehr beginnt eine einzigartige Periode, in der gleichzeitig ein amtierender und ein emeritierter Papst im Vatikan leben. Das letzte Mal geschah dies vor fast 600 Jahren."
Kommentar ansehen
02.05.2013 16:52 Uhr von Samsara
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Sponsored by Kirchensteuer
Kommentar ansehen
02.05.2013 17:32 Uhr von Marc_Anton
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Richtig Samsara. Wenn schon ein Leben zurückgezogen im Kloster, dann auch als Mönch mit kleiner Parzelle und nicht mit eigener Villa + Bediensteten.
Kommentar ansehen
02.05.2013 17:50 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
(hupsala, auf die falsche News geantwortet, bitte ignorieren.)

[ nachträglich editiert von NetCrack ]
Kommentar ansehen
03.05.2013 00:06 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Samsara musst du nicht bezahlen, tu ich auch nicht, warum also drüber aufregen?
Mal abgesehen was man von der Kirche halten mag, soll er doch da wohnen. Der Typ ist irgendwas in den 80er Jahren und Gesundheitlich kaputt, lange macht der eh nichtmehr.
Kommentar ansehen
03.05.2013 08:28 Uhr von Daniel_Klarer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Treffen sich zwei Päpste.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?