02.05.13 14:30 Uhr
 495
 

Evangelischer Kirchentag: Margot Käßman fordert Christen auf, Nervensägen zu sein

Beim aktuellen Evangelischen Kirchentag in Hamburg hielt auch die ehemalige hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann eine Rede.

Darin forderte sie die Christen auf, beharrlich für ihre Werte einzutreten.

"Angesichts all der Anpassung, der einschläfernden Ablenkungsindustrie der Medien, der Volksverdummung durch Banalitäten brauchen wir Nervensägen, die noch fragen nach Sinn, nach Würde, nach Gerechtigkeit", so Käßmann.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Margot Käßmann, Evangelische Kirche, Werte, Kirchentag
Quelle: www.ndr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reformationsbotschafterin Margot Käßmann kritisiert die AfD in einer Bibelarbeit
Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Margot Käßmann lehnt Bundespräsidentinnen-Anfrage ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2013 14:53 Uhr von CrazyWolf1981
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Die Frau hat ein Problem mit Volksverdummung und Co? Je intelligenter die Menschen werden, desto mehr stellen sie eben auch den Sinn der Kirche in Frage - und treten aus. Nur dumme Menschen glauben blind den Märchen der Kirche und lassen sich für ein imaginäres Produkt das Geld aus der Tasche ziehen. Wenn die Frau was dagegen unternehmen will, will sie im Grunde die Kirche abschaffen. Oder zumindest den Prozess, der eh schon im Gange ist, beschleunigen. Gefällt mir.
Kommentar ansehen
02.05.2013 14:56 Uhr von Gierin
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Für christliche Werte einsetzen? Ach du Scheisse; wollen die etwa die Sklaverei, das Kopftuch für Frauen, die Abschaffung der Gleichberechtigung etc. wieder einführen??
Kommentar ansehen
02.05.2013 15:30 Uhr von Gnarf456
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Christen sind doch sowieso schon Nervensägen, was soll sich da noch groß ändern?
Kommentar ansehen
02.05.2013 16:42 Uhr von Kristalin
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Bevor diese nutzlose Person über Sinn, Würde, Gerechtigkeit labert, soll sie lieber die Finger vom Alkohol lassen. Die Volksverdummung hat sie voll erfasst... Nur Volksverdummte fahren alkoholisiert Auto. So viel zu Christlichen Werten, Moral und weiteren christlichen Müll.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reformationsbotschafterin Margot Käßmann kritisiert die AfD in einer Bibelarbeit
Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Margot Käßmann lehnt Bundespräsidentinnen-Anfrage ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?