02.05.13 13:54 Uhr
 913
 

Neuer Fünf-Euro-Schein: Bunter und schwerer als der alte

Die Euro-Banknoten bekommen ein neues Gesicht: Doch das Update geschieht nicht aus ästhetischen Gründen, sondern aus sicherheitstechnischen.

Der neue Fünf-Euro-Schein ist viel bunter als der alte, zudem schwerer und kann nicht so leicht zerrissen werden.

Die neuen Scheine, die ab heute ausgegeben werden, waren nötig, da sich Sicherheitstechnologien überlebten: "Wir müssen den Fälschern um eine, am besten um zwei Nasenlängen voraus sein", so Elisabeth Schulz von der Europäischen Zentralbank (EZB).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Sicherheit, Schein
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2013 14:04 Uhr von atrocity
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ Zensus : Was für ein dumme gelaber. Hauptsache mal hip und dagegen sein ;-)
Kommentar ansehen
02.05.2013 14:22 Uhr von atrocity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@newsleser54: das wird kaum ins Gewicht fallen. Es müssen eh ständig neue Scheine gedruckt werden weil alte kaputte Scheine kaputt gehen. Da die neuen angeblich länger halten kann man drauf hoffen das in Zukunft seltener Scheine getauscht werden müssen und so die Kosten sinken.
Kommentar ansehen
02.05.2013 15:36 Uhr von Perisecor
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ Zensus

"Das Ding hat nen Wert von einigen Cent und mit Geld nichts zu tun."

Ok. Dann gib mir doch alle deine Euro-Scheine und ich gebe dir für jeden 20 Cent.

Deal?
Kommentar ansehen
02.05.2013 15:49 Uhr von barryW
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lustig find ich ja die Aussage der EZB vor knapp 15 Jahren ..
"Die Eurobanknoten seien zu 100% Fälschungssicher"
Hauptsache mal wieder Geld vom Steuerzahler verballern...

...ich geb auch immer 120% im bett ^^
Kommentar ansehen
02.05.2013 15:52 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ barryW

Dass diese Aussage vor 15 Jahren auch richtig gewesen sein könnte, hast du nicht bedacht?
Kommentar ansehen
02.05.2013 16:13 Uhr von barryW
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja ja, doch schon, aber 100% sind 100% für mich und bleiben auch nach 15 Jahren noch 100% , da bin ich mir 100%ig sicher

oder wiegt ein Kilogramm 15 Jahre später nicht immernoch ein Kilogramm?
Kommentar ansehen
02.05.2013 16:17 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@barryW

Das Urkilogramm verliert tatsächlich über Zeit Gewicht.

Warum eine Aussage von vor 15 Jahren in einer Welt mit technischem Fortschritt in alle Ewigkeit bestand haben sollte, und nicht nur für den Moment der Aussage, kann ich aber dennoch nicht nachvollziehen.
Kommentar ansehen
02.05.2013 16:22 Uhr von Phyra
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Wir müssen den Fälschern um eine, am besten um zwei Nasenlängen voraus sein"
klasse, wuerde aber nur was bringen wenn die "alten" scheine verboten werden wuerden, was aber nunmal nicht geht.
von daher bringt dieses "scheinupdate" garnix.
Kommentar ansehen
02.05.2013 16:47 Uhr von barryW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich vom "UrKilogramm" gesprochen...NEIN

wenn du ein Kochbuch von bsp 1982 hast und sollst ein Kilo Mehl zum backen von Brot nehmen und backst es im Jahr 2013 erneut, was nimmt man dann? Richtig, ein Kilogramm Mehl und keine 999,998 Gramm (auch wenn am end durch den verlust des Urkilos nur soviel drin sind ^^)

Ganz egal ob technischer Fortschritt oder gar Rückschritt, fakt ist, wenn ich etwas mit einer 100%igen Garantie, denn was anderes sind 100% ja nicht, eine Garantie gebe, darf ich das ja wohl auch noch 15 jahr später erwarten.

bei Tupperware habe ich ja auch lebenslange Garantie, steht auf jedem Produkt drauf.......15 jahre später geht mir die Box kaputt, da kann Tupperware auch nicht kommen mit " ja die Aussage haben wir vor 15 jahren getroffen, die zählt heute nicht aufgrund des technischen Fortschritts nicht..... ......hoffe du kannst es jetzt nachvollziehen
Kommentar ansehen
02.05.2013 17:40 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ barryW

"...fakt ist, wenn ich etwas mit einer 100%igen Garantie, denn was anderes sind 100% ja nicht, eine Garantie gebe, darf ich das ja wohl auch noch 15 jahr später erwarten."

Das ist deine ganz persönliche Meinung und Ansicht.

Einen juristischen Anspruch hast du darauf nicht. Auch die allgemeine Lebenserfahrung spricht mMn gegen deine Ansicht.



So ist z.B. deine Tupperwaren-Garantie ebenfalls keine 100%-Garantie, da Selbstverschulden nicht abgedeckt ist.



Nun könnte man, du scheinst ja an einer Expansion interessiert zu sein, noch weitergehen;
Die Aussage "Die Eurobanknoten seien zu 100% Fälschungssicher" bezieht sich ja offensichtlich nicht nur auf die damals aktuelle Notenserie, sondern auf den Euro an sich.
Eine neue Notenserie ist also kein Verstoß gegen die damalige Aussage, sondern lediglich die konsequente Umsetzung dieser.



Das aber auch nur dann, wenn man tatsächlich deiner Argumentation folgen würde, 100% würde sich auf die Gegenwart und jeden möglichen Zeitpunkt in der Zukunft beziehen. Und das halte ich für realitätsfremd.
Kommentar ansehen
02.05.2013 18:01 Uhr von barryW
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja, du magst mich wohl eben auf teufel komm raus nicht verstehen......

es ist nichtmal meine eigene und persönliche meinung,sondern auch eher Lebenserfahrung... 100% ist ein ganzes und wenn ich ein Ganzes , also 100% von etwas kaufe, erwarte ich auch das eine Ganze sprich die 100%

und ich glaub, da bin juristisch auch garnich so auf nem falschem weg

mehr wollte ich mit meinen 1.post auch garnicht zum ausdruck bringen

ich will hier keinen streit oder sonst was vom zaun reissen, desshalb belas ich es damit und wünsch einen guten Abend

[ nachträglich editiert von barryW ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?