02.05.13 10:45 Uhr
 264
 

FC Bayern München: Jupp Heynckes deutet Karriere-Ende an

Der Trainer des FC Bayern München, Jupp Heynckes, hat nach dem Einzug der Bayern ins Champions League-Finale verkündet, dass er seine Karriere beenden würde.

"Ich werde am 8. Mai 68 Jahre alt. Ich bin dann 50 Jahre im Fußball als Spieler und Trainer. Eines Tages denkt man, es ist genug", so Heynckes. Vor dem Halbfinal-Rückspiel beim FC Barcelona hatte Heynckes noch damit kokettiert, nach Spanien zurückzukehren.

Nun scheint Heynckes auf dem Höhepunkt seiner Karriere aussteigen zu wollen. Die Bayern könnten unter Heynckes ein Titel-Triple gewinnen in diesem Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Ende, Karriere, Jupp Heynckes
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2013 12:34 Uhr von TausendUnd2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat am 9. Mai Geburtstag, nicht am 8.
Kommentar ansehen
02.05.2013 21:27 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat er wohl selbst den Überblick verloren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?