01.05.13 22:04 Uhr
 66
 

Grevenbroich: Ausstellung "Strukturen" zeigt die Naturschönheit und Graustufen

In der Galerie Dielämmer in Grevenbroich wird nun die Ausstellung "Strukturen" präsentiert.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Werke von Anna Neumann und Janice Orth. Anna Neumann stellt auf ihren Werken beispielsweise die Schönheit des Verwelkens von Tulpen dar.

Die Werke von Janice Orth hingegen sind durch gewisse Grautöne und schemenhafte Gestalten gezeichnet. Die Ausstellung läuft noch bis zum 19. Mai.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Schönheit, Struktur, Grevenbroich
Quelle: www.wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Budget für Kunst streichen
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?