01.05.13 21:26 Uhr
 1.912
 

Großbritannien: Brite erschuf riesiges Puzzle der Queen - dann geschah das Unglück

Zum Kronjubiläum von Queen Elizabeth II. hatte sich der Brite Dave Evans etwas ganz Besonderes überlegt.

Der 60-Jährige arbeitete über einen Monat an einem Puzzle. Aus Sperrholz sägte er ein 40.000-Teile-Puzzle mit Bildern der Queen zurecht. Er setzte es zusammen und nur einen Tag später geschah das Unglück.

Das Puzzle fiel innerhalb von Sekunden zusammen. Die ganze Arbeit war dahin. Nun hat er nur noch eine Woche Zeit, um es wieder zusammenzusetzen. Denn es soll auf dem Landsitz der Queen, dem Sandringham House in Norfolk, ausgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii