01.05.13 20:32 Uhr
 185
 

Rheda-Wiedenbrück: Obdachloser stirbt an Stichverletzung

Am gestrigen Dienstag wurde ein Wohnungsloser in der Nähe der Stadtmitte von Rheda-Wiedenbrück (Nordrhein-Westfalen) von einem Fußgänger schwer verletzt aufgefunden.

Am heutigen Mittwoch verstarb der 43-jährige Mann dann an seinen schweren Stichverletzungen. Es wurde eine Mordkommission eingerichtet.

Nach Angaben der Polizei hatte man am Dienstag Schwierigkeiten, die Zeugen zu befragen, weil diese betrunken waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Nordrhein-Westfalen, Obdachloser, Stichverletzung
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2013 20:37 Uhr von MegaIdiot
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Warum heißt es im Text eigentlich Wohnungsloser? Ist zwar richtig, aber ungebräuchlich und in der Überschrift wird bereits Obdachloser verwendet.

Was aber viel interessanter ist, wer sticht denn bitte einen Obdachlosen ab? War da jemand scharf auf die 16€ Essensgeld, die er für den Monat noch hat? Oder wollte er die halbe Flasche Bier?
Traurig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?