01.05.13 19:17 Uhr
 692
 

Angebliches Massaker: Chef der Terrororganisation PKK erhebt schwere Vorwürfe gegen USA

Der Chef der verbotenen Terrororganisation PKK, Murat Kariyilan, erhebt schwere Vorwürfe gegen die USA. Laut seinen Angaben seien die USA für das Uludere-Massaker verantwortlich.

"Die Opfer wurden innerhalb von einer Stunde und 48 Minuten einzeln umgebracht. Die Amerikaner haben hier ihre Finger Spiel gehabt. Das wird schon bald ans Tageslicht kommen", so Karayilan.

Laut Karayilan seien sowohl die USA als auch Europa gegen die Türkei. Beweise hat Karayilan für seine Ansichten nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Chef, Massaker, PKK, Terrororganisation, Anschuldigung
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marokko sperrt sich weiter gegen die Rücknahme ausreisepflichtiger Landsleute
USA: Weiterer Punkt von Donald Trumps Einreisedekret richterlich gestoppt
2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken