01.05.13 19:02 Uhr
 508
 

Endlich offiziell: Activision kündigt "Call of Duty: Ghosts" an

Erst vor wenigen Tagen listete ein Online-Händler ein Spiel mit dem Titel "Call of Duty: Ghosts". Die Fangemeinde rund um "Call of Duty" rätselte nun seit Tagen, ob der nächste Teil der erfolgreichen Shooter-Serie tatsächlich "Ghosts" heißen wird.

Das Rätseln hat aber nun ein Ende, denn Activision kündigte "Call of Duty: Ghosts" nun ganz offiziell an. Detaillierte Informationen zum Spiel gibt es bisher jedoch nicht.

Das Release von "Call of Duty: Ghosts" wird im November erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Shooter, Ankündigung, Call of Duty, Activision, Call of Duty: Ghosts
Quelle: www.rebelgamer.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2013 19:05 Uhr von ShadowDriver
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ein neues Jährliches CoD? Ist ja was schockierend neues...sorry ich glaube nicht das die Welt ein weiteres CoD braucht

Games müssen mal wieder Games sein und nicht nur Multiplayershooter Nr.1203
Kommentar ansehen
01.05.2013 19:32 Uhr von Air0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zuFutenberg: Wieso?
Kommentar ansehen
01.05.2013 19:50 Uhr von FrankCostello
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
CoD ist doch out und was für 14 Jährige .

Battlefield ist was für könner und kenner.
Kommentar ansehen
01.05.2013 20:05 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
spätestens nach teil 6 (modern warfare 2) hab ich diese spielereihe nicht mehr angerührt. den 7. teil (black ops) hab ich zwar noch kurz angespielt, aber gleich wieder deinstalliert, weil es mich so angeödet hat.

ähnliches fühle ich zur zeit bezüglich crysis. den 1. teil fand ich geil, der 2. war größtenteils langweilig, hab ihn aber dennoch durchgezockt. und den 3. hab ich jetzt vor paar tagen angezockt. aber trotz bombastgrafik verspüre ich null motivation diesen weiterzuspielen. in meinen augen ein absolutes 08/15 spiel mit null flair und null innovation. immer die selbe leier.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
01.05.2013 20:18 Uhr von Near
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ja, endlich kriegen alle präpubertären Möchtegern-gamer ihre alljährliche Dosis Hirnwichse.
Wer diesen dämlichen Schund jedes Jahr aufs neue kauft und damit die Zahnräder dieser Casual-Komerzproduktionen schmiert trägt nur seinen Teil zur allgemeinen Verblödung des Mediums bei und sollte sich hüten sich als echten Spieler zu bezeichnen.
Kommentar ansehen
01.05.2013 20:18 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das beste spiel der vergangenen 6 monate war für mich "dishonored: die maske des zorns". in meinen augen ein wirklich grandioses und innovatives spiel mit guter story und einem intensiven flair. =) zur zeit zocke ich "bioshock infinite" und bin dort bisher auch recht angetan, obwohl es letzt gegenüber den ersten beiden teilen auch nichts wirklich neues bietet, außer dass es jetzt keine unterwasser- sondern eine wolkenstadt ist. aber dennoch find ich es sehr gut und ziemlich abgedreht.

sehr gespannt bin ich auf "metro last light", was am 17. mai rauskommt und noch gespannter bin ich auf das neue "thief", das aber erst 2014 erscheint.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
05.05.2013 14:47 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich zocke Tetris.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?