01.05.13 17:30 Uhr
 117
 

Japan: Der Berg Fuji soll in das Weltkulturerbe aufgenommen werden

Nach Angaben der japanischen Regierung soll der Berg Fuji in die Liste der Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen werden.

Der Vulkan, der eine Höhe von 3.776 Metern erreicht, wurde vom internationalen Rat für Denkmalpflege ICOMOS zur Aufnahme vorgeschlagen.

Es wird von der japanischen Regierung damit gerechnet, dass der höchste Berg des Landes beim kommenden Treffen des Welterbekomittees, im Juni in Kambodscha, zum Weltkulturerbe erklärt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Japan, Berg, Weltkulturerbe, Fuji
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben