01.05.13 14:24 Uhr
 2.598
 

UK: Schauspieler Bill Roache wegen Vergewaltigung einer 15-Jährigen verhaftet

Der britische Schauspieler Bill Roache, bekannt aus der Serie "Coronation Street", wurde wegen der Vergewaltigung einer 15-Jährigen festgenommen. Die Tat ereignete sich 1967, berichten britische Medien.

Roache ist 81 Jahre alt und wurde am heutigen Mittwoch festgenommen. Sein Haus in Wilmslow, Cheshire wurde von der Polizei durchsucht. Die Behörden wollten die Festnahme weder bestätigen noch kommentieren.

Roache spielt seit 1960 die Rolle des Ken Barlow in der Serie "Coronation Street". Das ist ein Rekord für einen Soap-Darsteller. Die Produzenten der Serie haben mitgeteilt, dass sie Roache nun aus der Serie schreiben werden und man keine weiteren Folgen mit ihm drehen werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Schauspieler, Vergewaltigung, Verhaftung, Bill Roache
Quelle: www.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland
Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2013 15:00 Uhr von evildeeds
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
da müssen wir wie bei Türk, Kachelmann, Strauss-Kahn usw nur wieder darauf warten das die sich vor gericht in wiedersprüche verstrickt.
Kommentar ansehen
01.05.2013 15:40 Uhr von Nebelfrost
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN