01.05.13 12:33 Uhr
 208
 

Gutachten: Mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe ist voll schuldfähig

Ein vom Oberlandgericht München in Auftrag gegebenes Gutachten hat ergeben, dass Beate Zschäpe, mutmaßliche NSU-Terroristin, in vollem Umfang schuldfähig ist. Zu diesem Ergebnis kam Psychiater Henning Saß vom Universitätsklinikum in Aachen.

Saß unterstrich sein Gutachten mit Angaben aus Ermittlungsunterlagen und Zeugenaussagen. Zu einem Gespräch mit Zschäpe kam es aber nicht, da sie dieses ablehnte.

Der Prozess gegen Zschäpe und vier weitere Angeklagte soll am kommenden Montag beginnen. Neben der Mittäterschaft am Mord wird Zschäpe unter anderem auch versuchter Mord in mehreren Fällen und schwere Brandstiftung vorgeworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schuld, NSU, Gutachten, Beate Zschäpe
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Gutachter beschreibt Beate Zschäpe als "antisozial und empathielos"
NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Erklärung zum Fall Peggy abgeben
NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht überraschend - Sie sei nicht mehr rechts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2013 13:11 Uhr von Ladehemmung
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Scheint ja ein fundiertes Gutachten zu sein wenn er sie nicht mal selber gesprochen hat.

Aber die Alte scheint ja selber mega Bock auf den ganzen Trara zuhaben. Gutachter will sie nicht sehen, im Prozess will sie nix sagen...
Und die Medien keilen sich um dann live dabei zu sein wie sie nix sagt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Gutachter beschreibt Beate Zschäpe als "antisozial und empathielos"
NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Erklärung zum Fall Peggy abgeben
NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht überraschend - Sie sei nicht mehr rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?