01.05.13 11:24 Uhr
 698
 

Fußball: Ehemaliger FC Barcelona-Star des Dopings überführt

Beim ehemaligen portugiesischen Nationalspieler Deco wurde eine verbotene Substanz nachgewiesen.

Der Mittelfeldspieler, der jetzt beim brasilianischen Verein Fluminense Rio de Janeiro unter Vertrag steht, soll das Mittel Furosemid genommen haben. Diese Substanz verschleiert andere Dopingmittel.

Der Portugiese wird nun vorläufig gesperrt, bis das Gericht ein Urteil gesprochen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Star, Doping, FC Barcelona
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2013 13:19 Uhr von TommyJohnson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, der spanische Sport hat doch kein Dopingproblem
Kommentar ansehen
01.05.2013 13:57 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Tommy: Ein Portugiese in Brasilien. Was hat das mit Spanien zu tun ?
Kommentar ansehen
01.05.2013 14:15 Uhr von TommyJohnson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mich schwer wundern, wenn der mit dem stoffen nich in Spanien angefangen hat.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab
FC Barcelona verteidigt Fußballstar und Steuersünder Lionel Messi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?