01.05.13 10:58 Uhr
 1.973
 

Raumstation ISS von unbekanntem Objekt beschädigt

Die Internationale Raumstation ISS ist von einem unbekannten Objekt getroffen worden. Dabei wurde ein Sonnensegel beschädigt.

Es wird vermutet, dass ein Stück Weltraumschrott oder ein Mikrometeor ein Loch in dem Segel verursacht hat.

ISS-Besatzungsmitglied Chris Hadfield twitterte: "Ich bin froh, dass es den Rumpf verpasst hat."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schaden, Objekt, Raumstation ISS, Meteor
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2013 11:30 Uhr von Exilant33
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Ähm...
"Es wird vermutet, dass ein Stück Weltraumschrott oder ein Mikrometeor ein Loch in dem Segel verursacht hat. "
Das ist der wahrscheinlichste Fall Autor! Nix mit unbekannten Objekt! Schrott"News"!!!
Kommentar ansehen
01.05.2013 12:37 Uhr von b4ph
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Exilant33:

Nix mit "Schrott´News´". Wenn ein Objekt, wie in diesem Fall, unbekannt ist, ist es nun mal ein unbekanntes Objekt. Oder warst du dabei? Hast du gesehen, wovon es getroffen wurde?
Nein. Also. Unbekanntes Objekt. Klar, entweder menschengemachter Weltraummüll oder Mikrometeor (sogar der Begriff ist korrekt und hier macht man leicht mal einen Fehler bei der Bezeichnung) - aber unbekannt.

Die News ist ein wenig kurz, aber es ist alles Wesentliche drin. Darum ein Plus von mir.

Der hier Schrott draus macht, das bist du, weil du aus "unbekanntes Objekt" gleich "UFO!!!einself" machst.
Kommentar ansehen
01.05.2013 13:24 Uhr von MBGucky
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@b4ph

naja, ist eine News, die vermutlich was mit Weltraumschrott zu tun hat, nicht eigentlich eine Schrottnews? Auch wenn es Exilant wahrscheinlich anders meint.
Kommentar ansehen
01.05.2013 13:35 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ob das wohl der verlorene Werkzeugkoffer war?
Kommentar ansehen
01.05.2013 14:30 Uhr von b4ph
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Warpilein2:

Ja, aber was hat Crushials Gehirn im Weltraum zu suchen?
Ah ja... richtig. Nevermind...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?