01.05.13 09:48 Uhr
 421
 

Fußball/Champions League: BVB-Geschäftsführer Watzke sperrte sich im Klo ein

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ertrug die Spannung beim gestrigen Halbfinalspiel nur sehr schwer.

So wurde jetzt bekannt, dass sich Watzke für die letzten 20 Minuten des Spiels auf der Toilette eingeschlossen hatte.

"Es ist noch nie passiert, aber ich konnte nicht mehr. In dem Moment gehen einem die Gedanken durch. Was haben wir in den vergangenen acht Jahren für eine Geschichte mitgemacht...", sagte Watzke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, Champions League, Klo, Geschäftsführer, Hans-Joachim Watzke
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund will sich in Zukunft mit Ex-GSG9-Polizisten schützen
Fußball: Borussia Dortmund scheidet in Champions-League-Viertelfinale aus
Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2013 21:27 Uhr von Uhrenknecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stress fördert Diarrhö. Nur mal so.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund will sich in Zukunft mit Ex-GSG9-Polizisten schützen
Fußball: Borussia Dortmund scheidet in Champions-League-Viertelfinale aus
Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?