01.05.13 08:15 Uhr
 4.286
 

Gebrauchte Exoten bis 10.000 Euro: Das sind richtige Geheimtipps

Wer denkt, dass besondere Gebrauchtwagen auch immer teuer sein müssen, sieht sich widerlegt. Im Preisrahmen bis 10.000 Euro tummeln sich durchaus eine Menge lohnenswerte Exoten.

Die Redakteure der Fachzeitschrift "AUTO BILD" haben jetzt eine Liste mit solchen Fahrzeugen zusammengestellt, die ihrer Ansicht nach lohnen. Da findet sich zum Beispiel das Coupé der alten S-Klasse wieder.

Wenn es doch etwas jünger sein sollte kann auch ein Toyota MR2 oder ein Alfa Romeo GT das Richtige sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gebrauchtwagen, Mercedes S-Klasse, Geheimtipp, Exot
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes S-Klasse Cabrio als starke AMG-Version kommt 2016
Video: Tuner Brabus lässt die umgebaute Mercedes S-Klasse erklingen
Erlkönig: Fotograf fängt die neue Mercedes S-Klasse ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2013 09:15 Uhr von Subsidycode
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Das sind wieder "Geheimtipps" vom feinsten.... Daihatsu Materia und Toyota MR2. Bei den Autos hab ich gedacht, dass die neu keine 8.000€ kosten...
Kommentar ansehen
01.05.2013 11:18 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Der Toyota MR2 ist schon ein cooles Auto aber viele vbesser ist ein MG Rover TF 135 :-)

[ nachträglich editiert von LucasXXL ]
Kommentar ansehen
01.05.2013 12:03 Uhr von maxyking
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ja das ist ja einer der größten Nachteile an gebrauchten Autos das sie immer teuer sein müssen. Nicht so wie Neuwagen die ja in der Regel günstiger sind.
Kommentar ansehen
01.05.2013 17:17 Uhr von Seppus22
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte mir auch mal überlegt nen Alfa GT zu erwerben, ein wirklich sehr schönes Auto. Allerdings sind die Wartungs und Reperaturkosten sehr hoch. Ein Zahnriemenwechsel mit Material fängt bei 500 Eur beim kleinsten Motor an beim größten Motor ( 3.2l V6 ) um die 1100 Euro bei einem Tauschintervall von 60.000 km oder alle 4 Jahre.
Zwar geht nicht unbedingt mehr kaputt als bei anderen Autos, aber die Reperaturen, gerade in Alfa Werkstätten sind doch recht hoch.

Mein exoten Geheimtip bis 10.000 Euro wäre ein Mitsubishi Galant VR-4 mit 280 PS Twinturbo
Kommentar ansehen
01.05.2013 21:40 Uhr von blz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man mit dem S-Coupe in die Werkstatt geht, braucht man nochmal 10000€.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes S-Klasse Cabrio als starke AMG-Version kommt 2016
Video: Tuner Brabus lässt die umgebaute Mercedes S-Klasse erklingen
Erlkönig: Fotograf fängt die neue Mercedes S-Klasse ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?