30.04.13 20:10 Uhr
 104
 

Organspende: Wie gelingt der Weg aus der Krise?

Seit den neuerlichen Skandalen um Spenderorgane und die Vergabepraktiken mancher Kliniken ist die Zahl der Organspenden in Deutschland um 13 Prozent gesunken.

Nun wird nach Wegen aus diesem Dilemma gesucht. So spricht sich Prof. Dr. med. Karl-Walter Jauch, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, dafür aus, einige der 47 Transplantationszentren in Deutschland zu schließen.

Damit meint er speziell die kleineren Einrichtungen. Weiter sollten sechs übergeordnete Zentren entstehen, die sich unter anderem mit der Qualitätssicherung befassen sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krise, Organspende, Organspender
Quelle: www.br.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen