30.04.13 18:49 Uhr
 494
 

In sechs Schritten zur Sexgöttin

In Schritt eins soll sie ihn heiß machen, etwa mit einer anzüglichen SMS oder einem erotischen Hinweis. Für Schritt zwei wird empfohlen, sich mit Pornos oder intimen Erinnerung an heiße Nächte aufzuwärmen.

In Schritt drei soll ein Drehbuch ausgedacht werden. Dabei soll sich die Frau überlegen, welche Kleidung sie trägt und welche Hilfsmittel zum totalen Glück führen sollen. Schritt vier soll die Gewohnheiten aufbrechen. Also mit dem Sex nicht bis nach dem Essen warten. Angreifen ist angesagt.

Für Schritt fünf soll sich die Frau ganz auf die erogenen Zonen des Mannes konzentrieren und dabei selbstbewusst agieren. Für das Finale, Schritt sechs, soll es wild zur Sache gehen. Kurz vor dem Finale soll sie ihn zappeln lassen und die Spannung steigern, um ihn schlussendlich zum Happy-End zu führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Prrrrinz
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Tipp, Sexgöttin
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?