30.04.13 17:50 Uhr
 67
 

Deutsche Bank meldet Kapitalerhöhung - Kurs legt trotzdem um fast acht Prozent zu

Unerwartet hatte die Deutsche Bank am gestrigen Montag bekannt gegeben, dass sie eine Kapitalerhöhung durchführen wird.

Die Anleger reagierten auf diese Ankündigung am heutigen Dienstag mit Käufen. An der Frankfurter Börse stieg der Kurs der Aktie der Deutschen Bank um fast acht Prozent auf 35,44 Euro.

Normalerweise trennen sich die Investoren von ihren Anteilen, wenn eine Aktiengesellschaft das Kapital erhöhen will. So war es auch bei der Commerzbank im vergangenen Monat, hier gab der Kurs deutlich nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Kurs, Deutsche Bank, Commerzbank, Kapitalerhöhung
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro
Faule Hypothekenpapiere: Deutsche Bank muss 7,2 Milliarden Dollar zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2013 18:17 Uhr von Redditor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Kurs legt trotzdem um fast acht Prozent"... täusch ich mich oder fehlt da n Wort?
Die Voraussetzung um hier "Checker" für die News werden zu können ist sicherlich nachweisen zu können das man seit Jahren damals in der Schule bestenfalls ne 5 in Deutsch hatte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kapitalerhöhung und Konzernumbau: Deutsche Bank benötigt acht Milliarden Euro
Bilanz 2016: Deutsche Bank meldet Verlust von 1,4 Milliarden Euro
Faule Hypothekenpapiere: Deutsche Bank muss 7,2 Milliarden Dollar zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?