30.04.13 17:22 Uhr
 185
 

Einbeck: Fahrrad im Wert von 600 Euro gestohlen

In Einbeck in der Hansestraße vor dem Aldi wurde am vergangenen Freitagabend ein schwarzes Trekkingrad gestohlen.

Der 72-jährige Fahrradbesitzer hatte sein Bike mit einem Ringschloss gesichert und ging anschließend eine halbe Stunde einkaufen. Als er zurückkam, war sein Fahrrad weg.

Der Gesamtwert des Trekkingrads beläuft sich nach Angaben des Besitzers auf 600 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Diebstahl, Wert, Fahrrad
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2013 17:27 Uhr von donalddagger
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
wayne? passiert in jeder stadt mehrmals täglich.
Kommentar ansehen
30.04.2013 17:32 Uhr von catdeelay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das ist jetzt nicht euer ernst oder?
In Österreich werden 70 Fahrräder pro Tag gestohlen.
In deutschland entsprechend mehr. bekommt jetzt jedes eine News? Na holla die Waldfee das wird lustig.

Ich frag mich ob die Newsschreiber SN nur austesten wollen, mit welchem Schund sie durchkommen ...
Kommentar ansehen
30.04.2013 19:47 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Santo Domingo - Polizeiermittler haben in La Vega zwei Lastwagen sichergestellt und drei mutmassliche Diebe verhaftet. Bei ihnen wurden 350 Sack Reis, welche in der Reismühle ¨Agro Productores de Arroz Sánchez Ramírez Cotui” gestohlen wurden, sichergestellt.
Kommentar ansehen
01.05.2013 15:21 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Augen auf beim Aldi kauf .

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?