30.04.13 16:56 Uhr
 310
 

Exporte von Rindfleisch in die Türkei haben stark abgenommen

In den ersten zwei Monaten dieses Jahres exportierte die EU im Vergleich zum letzten Jahr etwa elf Prozent weniger Rindfleisch in Länder außerhalb der EU.

Bereits im letzten Jahr nahm die Ausfuhrmenge um etwa 20 Prozent ab. Von ein einzelnen Ländern kaufte die Türkei 80 Prozent weniger ein.

Der Anteil der türkischen Exporte betrug nunmehr nur noch fast fünf Prozent. Momentan hat Russland die Türkei als wichtigsten Absatzmarkt für die EU abgelöst. Allerdings nahm der Export auch bei Russland um zwölf Prozent ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Export, stark, Rindfleisch
Quelle: www.agrarheute.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse
Australischer Bergbau-Magnat spendet 265 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2013 17:16 Uhr von Perisecor
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Wie üblich strotzt auch diese News nur so vor Fehlern:

"diesen Jahres" => ´dieses Jahres´ (vgl. Duden)
"außerhalb der EU-Länder." => ´...an Länder außerhalb der EU.´

"Unter den Ländern" => Geht es hier um Bergbau? Unter welchen Ländern?
"nur noch fast" => ernsthaft?
"als wichtigster" => ´als wichtigsten´
"auch bei Russland" => ´auch nach/aus Russland´


Geht denn heute niemand mehr in eine Schule und lernt dort irgendwas?
Kommentar ansehen
30.04.2013 18:51 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt es denn Zahlen über den Pferdefleisch-Import?
Kommentar ansehen
30.04.2013 19:36 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
http://www.google.de/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
30.04.2013 20:08 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und was ist mit Pferdefleisch?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?