30.04.13 15:54 Uhr
 163
 

Fußball/1. FC Kaiserslautern: Jan Simunek vom Training und Spielbetrieb suspendiert

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat seinen Abwehrspieler Jan Simunek suspendiert.

Der Verein äußerte, dass der 26-Jährige vor dem Spiel beim FC Energie Cottbus wegen unprofessionellem Verhalten aufgefallen wäre. Der Abwehrspieler wird zunächst bei der U23 des Klubs trainieren.

"Wir sind sehr enttäuscht von seinem Verhalten. Um erfolgreich zu sein, benötigen wir Spieler, die sich mit unserem Ziel, ihrem Beruf und dem 1. FC Kaiserslautern zu hundert Prozent identifizieren", so Stefan Kuntz, Vorstandsvorsitzender des Klubs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Training, 1. FC Kaiserslautern, Jan Simunek
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?