30.04.13 14:33 Uhr
 3.314
 

Wissenschaftler erklärt: So verhält man sich richtig, falls Aliens landen

Erst vor Kurzem entdeckten Wissenschaftler neue Exoplaneten, die ihrer Ansicht nach Leben beherbergen könnten (ShortNews berichtete). Doch wie soll man sich verhalten, wenn die Außerirdischen wirklich einmal vor der Tür stehen?

Darauf antwortete jetzt ein Wissenschaftler. So sollten sich die Menschen grundsätzlich freundlich verhalten. Schwierigkeiten könnte es aber mit der Kommunikation geben.

Deshalb sieht der Experte hier auch eher die Aliens am Zug. Allerdings räumte der Experte auch ein, dass es wohl jeder Staat anders handhaben würde, wenn wirklich Außerirdische landen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaftler, Alien, Weltall
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2013 14:38 Uhr von Urrn
 
+36 | -5
 
ANZEIGEN
Das ist die mit Abstand sinnloseste News, die ich je gelesen habe.
Kommentar ansehen
30.04.2013 14:38 Uhr von Tauphi
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
spencinator78, in deinem Kopf leben auch nur Aliens, oder?
Kommentar ansehen
30.04.2013 14:39 Uhr von blade31
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
und wenn freundlichkeit eine Schwere Beleidigung für die Außerirdischen ist und man einen Interstellaren Krieg anzettelt?
Kommentar ansehen
30.04.2013 14:42 Uhr von Katastrophenschutz
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"Allerdings räumte der Experte auch ein, dass es wohl jeder Staat anders handhaben würde, wenn wirklich Außerirdische landen. "

Die USA würden mit allem millitärischem auffahren was nur geht :) Oder es gibt Krieg zwischen den Aliens und den USA und es geht dabei bestimmt um Ressourcen...^^

Sorry, ist keine News - ist geplänkel...
Kommentar ansehen
30.04.2013 14:43 Uhr von Delios
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@blade31
Das ist die Krux an der Sache. Wenn es vlt. solche wie die Klingonen sind. Du gibst dich freundlich usw., würden die das als Schwäche auslegen und dich plattmachen. Wenn du aber das Maul aufreißt und einem solchen weiblichen Wesen eins überziehst, denkt die noch du willst dich mit ihr paaren.
Also so oder so... du bist am Arsch ^^
Kommentar ansehen
30.04.2013 14:45 Uhr von kingoftf
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach Country Music spielen, schon hat die Erde gewonnen
Kommentar ansehen
30.04.2013 14:51 Uhr von Rechthaberei
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das Universum ist so alt, dass extrem weit fortgeschrittene Zivilisationen existieren.
Schlechte Karten für die Menschheit also wenn es soweit sein würde.
Kommentar ansehen
30.04.2013 15:51 Uhr von TimeyPizza
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Rechthaberei
Nicht unbedingt. Denn es bedarf einer gewissen Zeit bis durch Fusion in den ersten Sternen überhaupt genug schwere Elemente vorhanden waren um erste Planeten entstehen zu lassen. Dann muss natürlich auch erstmal die Evolution (Ich setze einfach mal vorraus das Evolution universell gültig ist) gut genug laufen um irgendwas intelligentes hervorzubringen.

Ich glaube nicht das es Zivilisationen gibt die 1 bis max. 2 milliarden Jahre älter als wir sind.
Kommentar ansehen
30.04.2013 16:00 Uhr von Iruc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ganze läuft genauso, sind die nett bin ich nett, und anders rum, so wie ich mit Menschen auch umgehe... Kommen die ungefragt in meinen Garten, steifel ich ungefragt in ihr Raumschiff
Kommentar ansehen
30.04.2013 16:04 Uhr von Seppus22
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Warum sollten Ausserirdische hunderttausende Lichtjahre lang reisen nur um mal "hallo " zu sagen ? Denen müsste es schon verdammt gut gehen oder Mega Langweilig sein.
Die wahrscheinlichkeit, dass sie auf der Suche nach neuen Ressourcen sind oder sich auf einem anderen Planeten anzusiedeln ist meiner Meinung " realistischer " Und da wäre kein Platz mehr für Menschen :P
Ich bin dafür, dass sich die Erde versteckt hält und nicht irgendwelche Signale ins tiefe Universum gesendet werden von irgendwelchen Star Trek fans ;)

Nur so ein Gedanke, falls es irgendwo höher entwickelte Wesen existieren ^^
Kommentar ansehen
30.04.2013 16:19 Uhr von b4ph
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bla.
Kommentar ansehen
30.04.2013 16:51 Uhr von limasierra
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hat eigentlich festgelegt, dass Ausserirdische eine Form haben, die wir auch erkennen können?

Stellt euch vor diese Lebensform besteht nur aus Wellen.
Kommentar ansehen
30.04.2013 17:12 Uhr von Komikerr
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Insektenspray werde ich mich versorgen... und kein Bug bekommt meinen Fernseher
Kommentar ansehen
30.04.2013 17:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
So würden die Amis den ersten Kontakt begehen:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
30.04.2013 17:27 Uhr von losmios2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ohje.. was is das nun wieder!?

macht sich da ernsthaft einer gedanken drum?
das ist nun wirklich.. unterhaltsam :/

hier meine top verhaltensregeln

1. wild mit den armen rumfuchteln und ziellos durch die gegend rennen, optional auch schreiend..

2. wenn die aliens dann noch nicht völlig irritert die flucht ergriffen haben, schicken wir unser türkisches begrüßungskommando...
*/ sarcasm off

ACHTUNG, erfordert 2 Personen

3. wenn auch das nicht hilft empfiehlt es sich letztlich nur noch ein ungefähr kopfgroßes loch zu buddeln und die hose runterzulassen.. kopf ins loch, erde druff und alles wird gut....

@ komikerr

beziehst du dich auf das bild im header? das waren doch glaub ich shrimps, oder?

[ nachträglich editiert von losmios2 ]
Kommentar ansehen
30.04.2013 18:00 Uhr von Götterspötter
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Man zeigt Ihm wo es zur ARGE und Integrationsbehörde geht :)
Kommentar ansehen
30.04.2013 18:38 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine eindeutige Tip ist:

Sofort Großleinwände aufstellen und TBBT und HIMYM ständig laufen lassen. Denn dann haben die keinen Grund mehr anzugreifen.
Kommentar ansehen
30.04.2013 18:59 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer


Ich habe genau an die Szene gedacht :)

Beste Spiegelfolge überhaupt.
Kommentar ansehen
30.04.2013 20:11 Uhr von Frambach2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde ja ein kleines Begrüßungsgeschenk vorschlagen, aber andere "Länder, andere Sitten" Da kann schnell der Klassiker Brot und Salz oder der harmlose Ficus, womöglich als Kriegserklärung missinterpretiert werden:)
Kommentar ansehen
30.04.2013 20:43 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Am besten gleich ein paar Versicherungen aufschwatzen, Handy- Vertrag hinterher schieben und besoffen machen! Anschliessend Kreditvertrag abschliessen und auf gar keinen Fall die Bankverbindung vergessen!
Kommentar ansehen
30.04.2013 22:02 Uhr von Gnarf456
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Augenkontakt vermeiden, nicht ansprechen, größere Gruppen weiträumig umgehen und Alien-Viertel nachts nicht betreten. Einfach abwarten, bis sie und durch ihre Herzlichkeit und Lebensfreude kulturell bereichern, während sie uns zum Sklavendienst in den Säuremienen von Alpha Centauri verschleppen...

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?