30.04.13 14:19 Uhr
 1.379
 

Fußball/Borussia Dortmund: Nur Zuschläge für zwei "Topspiele" - Gästefans ausgenommen

Die Initiative "Kein Zwanni - Fußball muss bezahlbar sein" darf jetzt einen Erfolg verbuchen. Anlässlich eines Fantreffens in der BVB-Geschäftsstelle hatte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke Änderungen bei den Ticketpreisen bekannt gegeben.

Demnach werden demnächst nur noch für zwei "Topspiele" je Spielzeit Zuschläge erhoben. Betroffen sind dabei die Partien gegen Bayern München und Schalke 04. Dagegen brauchen dann die Gästefans gar keine Zuschläge mehr zu zahlen.

"Die Entscheidung ist super, weil die BVB-Fans häufig dafür kritisiert wurden, dass sie gegen die Preispolitik anderer Vereine protestieren, im eigenen Klub aber auch nichts passiert. Wir hoffen, dass der BVB eine Steilvorlage für die anderen Vereine geliefert hat", so Marc Quambusch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Preis, Borussia Dortmund, Fan, Ticket
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2013 18:07 Uhr von Tanzbaer77
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für eure Ticketpreise, da seid ihr für verantwortlich!

Man kann den FC Bayern ja kritisieren, aber knapp 8 Euro für nen Stehplatz sind wirklich sensationell, vor allem da von dort auch die bisschen Stimmung in der AllianzArena kommt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?