30.04.13 13:55 Uhr
 434
 

Frauenfußball: Belgierin trifft leeres Tor aus einem Meter Entfernung nicht

Bei der Frauenfußball-Begegnung AC Beerschot gegen Ajax Amsterdam kam es zu einer kuriosen Szene, die wohl in die Geschichte der Fehlschüsse eingehen dürfte.

Die Kickerin Nicoletta den Ridder stand plötzlich einen Meter vor dem völlig leeren Tor und traf dennoch nicht ins Netz.

Völlig unbedrängt schoss sie den Ball nach oben und über die Latte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Meter, Tor, Frauenfußball, Entfernung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2013 14:10 Uhr von grotesK
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Heisst sie Franka Mill? :D Wobei der ja seitwärts vorbeigeschoben hat.
Kommentar ansehen
30.04.2013 14:16 Uhr von SNnewsreader
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mit Burka wäre es noch zu verstehen, gell Haberal? *giggle*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?