30.04.13 12:38 Uhr
 3.181
 

USA: Einbrecher masturbiert, spielt mit einem Hubschrauber und isst einen Salat

Vergangenen Mittwoch brach ein 23-Jähriger in ein Haus in Florida ein. Dort wollte er anfangen zu masturbieren, als ein Spielzeughubschrauber seine Aufmerksamkeit erregte. Er spielte mit diesem, wodurch er laut Polizeiakte dem Besitzer die Batterieenergie raubte.

Außerdem aß er während seines Aufenthaltes in dem Haus einen Salat, den er dabei hatte. Nachdem er diesen verspeist hatte ging er ins Badezimmer, um dort zu masturbieren. Dann wurde er jedoch von Stimmen aus dem Garten unterbrochen und ging nachschauen.

Die Stimmen kamen von zwei Polizisten, die ihn festnahmen. In seinen Taschen fand man Marihuana, Drogenutensilien, Kautabak, ein Handtuch sowie eine Perücke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ladehemmung
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Einbrecher, Hubschrauber, Salat, Masturbieren
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2013 12:38 Uhr von Ladehemmung
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Optimal durch der Kollege. Ich frage mich warum er überhaupt eingebrochen ist? War das mit dem rumkeulen und Salat essen geplant?
Kommentar ansehen
30.04.2013 12:43 Uhr von spencinator78
 
+16 | -15
 
ANZEIGEN
"Er spielte mit diesem, wodurch er laut Polizeiakte dem Besitzer die Batterieenergie raubte."

Was für ein Blödsinn ^^
Kommentar ansehen
30.04.2013 12:44 Uhr von Ladehemmung
 
+21 | -3
 
ANZEIGEN
Spenci, du bist der letzte der hier irgendwas über Blödsinn schreiben darf. Beschäftige dich lieber wieder mit deinen "Sex mit 15" News.
Kommentar ansehen
30.04.2013 13:00 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Lol,

vlt. brauchte er den Kick, sowas war schon öfters in den Nachrichten.

Hauptsache er wollte nicht auf den Salat Onanieren und ihn dann essen :D
Kommentar ansehen
30.04.2013 13:11 Uhr von Samsara
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
"In seinen Taschen fand man Marihuana, Drogenutensilien..."

Braucht man da mehr schreiben...?
Kommentar ansehen
30.04.2013 15:18 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Floriduh" mal wieder. Das ist nichts neues, die dümmsten Storys in den USA kommen immer aus diesem Staat.
Kommentar ansehen
30.04.2013 16:25 Uhr von Zephram
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Man scheint den Eindruck zu gewinnen dass der Autor unter der selben Geistesstörung zu leiden scheint wie der Täter, wenn man den versucht den Artikel zu entziffern ^^

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
30.04.2013 18:19 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Von mir ein Plus für die News, auch wenn sie von Kinder für Kinder ist :)
Kommentar ansehen
30.04.2013 21:25 Uhr von uhrknall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"In seinen Taschen fand man..."
Ist das nun Diebesgut? Ich glaube nicht, dass er das Zeug zum Einbruch mitgenommen hat. Und wenn, dann gehört zumindest die Perücke auf den Kopf :)
Kommentar ansehen
30.04.2013 22:25 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss sich nur mal vorstellen: man kommt von der Arbeit ausgelaugt nach Hause, will zur Entspannung mit dem Hubschrauber spielen und muss voller Entsetzen feststellen, dass die Batterien keine Energie mehr besitzen!

;-)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?