30.04.13 12:14 Uhr
 566
 

Fußball: Stürmer Mohamadou Idrissou droht Anklage des DFB-Kontrollausschusses

Wahrscheinlich wird sich der DFB mit den Aussagen des Angreifers Mohamadou Idrissou von Zweitligist FC Kaiserslautern befassen. Er hatte Schiedsrichter Wolfgang Stark nach der Partie gegen Energie Cottbus heftig kritisiert.

"Er sagt, ihm gefällt meine Körpersprache nicht. Ich habe eine Männer-Körpersprache. Ich bin nicht schwul und werde auch kein Schwuler sein. Das ist sein Problem. Ich bin nicht der Einzige, der schlecht über diesen Schiri redet", hatte der Stürmer nach nach dem Match gegenüber Sky gesagt.

Anton Nachreiner, Ankläger des DFB-Kontrollausschusses, hatte erklärt, dass man sich das Interview anschauen und dann entscheiden werde, ob es zu einer Anklage kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Interview, Anklage, Stürmer, Mohamadou Idrissou
Quelle: www.sport1.de