30.04.13 12:10 Uhr
 689
 

Oskar Lafontaine: Rückkehr zu früheren europäischen Währungen nötig

Der frühere SPD-Finanzminister Oskar Lafontaine schlägt die Korrektur des Euro-Währungssystems vor.

Lafontaine sieht die erforderlichen lohn- und wirtschaftspolitischen Grundübereinstimmungen der Euroländer nicht mehr als gegeben an.

Lafontaine schlägt die Rückkehr zu nationalen Währungen der Euroländer mit gegenseitiger Abstimmung der Wechselkurse vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: anaximander
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Europa, Rückkehr, Währung, Linkspartei, Oskar Lafontaine
Quelle: www.epochtimes.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linke-Politiker Oskar Lafontaine nennt Migranten "Lohn- und Mietkonkurrenz"
Oskar Lafontaine schließt im Gegensatz zu seiner Partei Abschiebungen nicht aus
Rot-Rot-Grün für Linken-Politiker Oskar Lafontaine nicht denkbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen