30.04.13 10:28 Uhr
 832
 

Video-Nahaufnahme des Saturn: NASA-Raumsonde Cassini beobachtete riesigen Hurrikan

Die NASA-Raumsonde Cassini lieferte jetzt die ersten optischen Nahaufnahmen eines großen Nordpolarsturms auf dem Saturn.

Allein das Auge des Hurrikans ist mit etwa 2.000 Kilometern Breite 20 Mal größer als die üblichen Hurrikans auf der Erde. Um den Hurrikan herum ist eine große, rätselhafte Wetterformation.

"Wir mussten zweimal hinschauen, als wir diesen Wirbel sahen, weil er so sehr wie ein Hurrikan auf der Erde aussieht", so Andrew Ingersoll, ein Mitglied des Cassini-Bildverarbeitungsteams vom California Institute of Technology in Pasadena.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, NASA, Hurrikan, Saturn, Raumsonde, Cassini, Nahaufnahme
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blauflügelamazone: Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2013 23:33 Uhr von limasierra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Manch einer würde behaupten es sei ein Strudel wie in der Badewanne.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?