30.04.13 07:51 Uhr
 185
 

Neuss: Zwei Bauleiter wurden wegen Korruptionsverdacht beurlaubt

Nach Angaben der Wuppertaler Staatsanwaltschaft hat man Ermittlungen gegen zwei Bauleiter der Stadt Neuss eingeleitet. Diese wurden auch schon vom Dienst freigestellt.

Die beiden Verdächtigen hatten mehreren Firmen Scheinaufträge zukommen lassen und verdienten daran kräftig mit.

Der Schaden, welcher der Stadt Neuss entstanden ist, soll mehrere zehntausend Euro betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schaden, Verdacht, Korruption, Neuss
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?