30.04.13 06:40 Uhr
 1.332
 

Das ist sicher der coolste Partybus der Welt

Einen skurrilen Partybus auf der Basis eines alten Dodge Transporters baute sich jetzt ein US-Amerikaner.

Denn dessen Karosserie ist ein riesiges Radio, welches den Ghettoblastern der 80er Jahre nachempfunden ist. Das Gefährt schafft zwar nur zehn Kilometer pro Stunde, aber dafür können 50 Leute mitfahren.

Die Arbeiten an dem Wagen dauerten rund drei Monate und verschlangen angeblich umgerechnet knapp 12.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, Party, Bus, Radio
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle
Irak: Drei IS-Terroristen von Wildschweinen zu Tode getrampelt
Mann in Gorilla-Kostüm kroch den Londoner Marathon mit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2013 07:40 Uhr von smile2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ungewöhnliches Fahrzeug ... in der Wüste? Burning Man? Also wenns auf dem Burning Man Festival aufgenommen ist, dann ist die "News" vom letzten Jahr, oder die Bild hat es tatsächlich geschafft News aus der Zukunft zu schreiben.

Ich tendiere mal schwer auf Ersteres.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schweigen der Lämmer": Regisseur Jonathan Demme ist tot
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen
Prozess wegen sexuellem Missbrauch: Bill Cosbys Tochter glaubt an seine Unschuld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?