29.04.13 21:27 Uhr
 1.231
 

Pirateriebekämpfung auf ironische Weise

Der Spielentwickler "Green Heart Games" hat das neueste Spiel "Game Dev Tycoon" neben einer Bezahlversion auch in einer eigenen Raubkopierversion veröffentlicht. In der Wirtschaftssimulation muss der Spieler ein Spielentwicklerstudio in die Gewinnzone bringen um zu gewinnen.

Das raubkopierte Spiel, welches über Torrent verbreitet wurde, spielt sich genau wie die Bezahlversion. Bis eine Meldung über den möglichen Bankrott erscheint, in welcher man informiert wird, dass die Umsätze zurückgehen könnten, weil zu viele Raubkopien der eigenen Spiele im Umlauf sind.

In der Raubkopie geht der Spieler bankrott und verliert das Spiel. Aufgrund vieler Anfragen und eigener Zählung teilt der Gründer von "Green Heart Games", Patrick Klug, nun mit, dass über 90 Prozent der Spieler die Raubkopie spielten anstelle der Bezahlversion, welche nur 6,49 Euro kosten würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maxedl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Raubkopie, Bekämpfung, Ironie
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2013 21:27 Uhr von maxedl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Im Grunde doch gar nicht so schlecht die Idee und wer weiter kommen will muss ja nur die Bezahlversion kaufen.
Kommentar ansehen
29.04.2013 22:14 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Vllt verstehen die irgend wann das es auf die Qualität ankommt.
60€ für ein 2 Tages Spiel... nee

Und solange man Spiele nicht zurückgeben darf lade ich sie runter und entscheide dann ob ich es kaufe.
Kommentar ansehen
29.04.2013 22:24 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hrhr gute Idee.

Es ist immer wieder peinlich wenn Leute wegen solchen eingebauten "Bugs" in den Herstellerforen nachfragen.
Kommentar ansehen
29.04.2013 23:01 Uhr von D_Blade
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LOL
Kommentar ansehen
30.04.2013 08:45 Uhr von Phyra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube nicht, dass auch nur ein bruchteil der leute die es derzeit spielen , kaufen wuerden wenn sie es nicht aus dem netz erhalten wuerden, die dies moegen allerdings, fuer die sollten 6,5€ nicht zu viel sein.
Kommentar ansehen
10.05.2013 11:20 Uhr von kirgie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso genau ist es eine Raubkopie, wenn der Hersteller die "Raubkopie" selbst verbreitet und auch noch überall Werbung dafür macht?
Kommentar ansehen
07.03.2014 09:13 Uhr von daiakuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, denn das Spiel macht irre Spaß!!!

Aber solche Ideen finde ich toll! Wie damals bei Siedler 3 oder 4... da hat man die CD einfach kopiert, das Spiel installiert und losgespielt.

Irgendwann kam man an den Punkt an dem man Eisenerz aus den Bergwerken gewinnen und dieses in der Eisenhütte zu Barren gießen musste.

Das Männchen goß die Masse brav in die Barrenform und heraus kam: Ein Schwein! :D

DAS nenn ich Kopierschutz mit AHA!-Faktor!
Schön tief spielen lassen und dann auflaufen lassen :D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?