29.04.13 20:39 Uhr
 365
 

Indien: Vater, der seinen neunjährigen Sohn Ferrari fahren ließ, muss in den Knast

Vor kurzem sorgte ein kurzes Video aus Indien für Schlagzeilen. Darin war ein neun Jahre alter Junge zu sehen, der mit der Erlaubnis seines Vaters dessen Ferrari fuhr (ShortNews berichtete).

Nun geht die Geschichte weiter. Und zwar nicht gut für den Vater, denn der wurde jetzt deswegen verhaftet, weil er damit gegen mehrere Gesetze verstoßen hat.

Erschwerend kommt hinzu: Während der neunjährige fuhr, saß sein fünf Jahre alter Bruder auf dem Beifahrersitz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Sohn, Indien, Ferrari
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?