29.04.13 20:25 Uhr
 540
 

Paare mit unerfülltem Kinderwunsch haben oft zu wenig Sex

Viele Paare mit unerfülltem Kinderwunsch gehen oft davon aus, dass dies an körperlichen Problemen liegt.

Doch dem widerspricht der Reproduktionsmedizinern Prof. Dr. Henry Alexander von der Universitätsfrauenklinik Leipzig. Er sagt, dass der ausbleibende Nachwuchs oft daran liegt, dass die Paare einfach zu wenig Sex haben.

Laut Prof. Dr. Alexander gibt es erst ein Fruchtbarkeitsproblem, wenn das Paar über mehrere Jahre hinweg regelmäßig Sex hatte und es trotzdem nicht zu einer Schwangerschaft kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Paar, Kinderwunsch
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2013 20:30 Uhr von Gringo75
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
omg welche Erkenntnis

wer hätte das nur gedacht... DANKE Prof. Dr. Henry Alexander, der Nobelpreis wird dir dafür sicher sein.
Kommentar ansehen
29.04.2013 21:02 Uhr von -canibal-
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
...als wenn Paare, bei denen sich kein Nachwuchs einstellt nicht permanent daran arbeiten würden...*kopfschüttel*
Sowas kann nur ein ausgewiesener Prof.Dr. Laborexperte, der Sex nur aus Internet und Heftchen kennt verzapfen....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?